“Die Verbindung”

Ausgabe April 2020


Runde und hohe Geburtstage im 1. Quartal

Es feiern

ihren 99. Geburtstag Ada Böhnke, Oldenburg
ihren 96. Geburtstag

ihren 95. Geburtstag

ihren 93. Geburtstag

ihren 92. Geburtstag

Marianne Kuietz, Oldenburg

Ursula Bitter, Oldenburg

Erika Hecht, Oldenburg

Helga Horn, Oldenburg

seinen 91. Geburtstag Manfred Noll, Oldenburg
seinen 90. Geburtstag Erich Claußen, Oldenburg
seinen 85. Geburtstag Otto Bickerich, Oldenburg
ihren 80. Geburtstag

 

 

 

Elke Feeken, Sande
Lothar Niepel, Ovelgönne
Ursel Janßen, Oldenburg
Elke Seifert, Oldenburg
Friedrich Remmers, Wardenburg
Robert Marten, Wiefelstede
Siegbert Ihmels, Edewecht
Dieter Friedeberg, Osteel
ihren 75. Geburtstag Ingrid Rademachen, Oldenburg
Erika Biester, Oldenburg
Karl-Heinz Walter, Wardenburg
ihren 70. Geburtstag Ursula Panknin, Wardenburg
Ursula Kohschulte, Oldenburg
Annegret Schubert-Bruns, Westerstede
Ralph Alder, Oldenburg
Edel Addicks, Oldenburg
Burckhard Eigenfeld, Varel
Klaus Werner, Wilhelmshaven
Karin Letzel, Friesoythe
Ingrid Piepenbrink, Oldenburg
Daniela Rott, Großenkneten

Wir wünschen allen einen Geburtstag in Gesundheit und Zufriedenheit

____________________________________________________________________________

Verstorbene aus unserem Kreise

 im Jahr 2019
im Januar 2020
Detlef Barkela Dietmar John
Hannelore Helms
im November 2019
Ursel Fischer
Bruno Hamann
Peter Lux

 Den Verstorbenen gilt unser Gedenken, ihren Angehörigen unsere Anteilnahme


Leitfaden bei Todesfällen für Versorgungsempfänger und Rentner

Seit dem Jahr 2016 existiert ein „Leitfaden in Todesfällen“, der von unserem Betreuungswerk zur Verfügung gestellt wurde. Viele aus unserem Seniorenkreis haben ihn schon angefordert, weil er eine gute Hilfestellung in Form einer Checkliste bietet, an wie viele Dinge in Todesfällen zu denken ist. Selbst wenn man verständlicherweise nicht alles selbst erledigen kann, bietet er eine gute Grundlage, um „auf Augenhöhe“ mit den dann anzusprechenden Firmen und Behörden zu reden.

Jetzt gibt es einen überarbeiteten Leitfaden, der im Wesentlichen die aktuellen veränderten Kontaktadressen für verschiedene ehemalige Post- und Telekom-Bedienstete abbildet.

In der Sache, was wann zu tun ist, ist er so geblieben. Somit können auch alle anderen in unserer Seniorengemeinschaft ihn verwenden.

Sollte jemand daran Interesse haben, kann er sich gerne an mich wenden.

Klaus Bock, im März 2020