„Die Verbindung“

Ausgabe Januar 2019

Ein friedliches Weihnachtsfest, harmonische Feiertage bis ins neue Jahr 

und für das neue Jahr 2019 viel, viel Gesundheit

wünschen wir euch allen von ganzem Herzen.              

Euer SBR – Team

Runde und hohe Geburtstage im 1. Quartal

Es feiern

ihren 94. Geburtstag Waltraut Kück, Oldenburg
ihren 92. Geburtstag Henni Schumacher, Oldenburg
Eva Wopp, Oldenburg
ihren 91. Geburtstag Gerhard Bruns, Westerstede
Ursula Willenbrink, Oldenburg
ihren 90. Geburtstag Hilde Kossakowski, Oldenburg
Werner Uven, Oldenburg
ihren 85. Geburtstag Hannelore Burschäpers, Oldenburg
Hanne-Lore Martin, Oldenburg
Almut Ullmann, Oldenburg
Manfred Otto, Bad Zwischenahn
ihren 80. Geburtstag Klaus Nordbruch,Oldenburg
Alfred Röben, Oldenburg
Bernhard Hinz, Oldenburg
Hermann Bause, Oldenburg
Ursula Schlieben, Oldenburg
Friedel Janßen, Oldenburg
Monika Stender, Oldenburg
Ilse Gorath, Bad Zwischenahn                                                  
ihren 75. Geburtstag Hedwig Backmeyer, Oldenburg
Bärbel Tebelmann, Oldenburg
Heike Lau, Oldenburg
Karl-Heinz Koch, Bad Zwischenahn
Heiko Wilters, Bad Zwischenahn
Norbert Falkus, Wardenburg
Karl-Heinz Lau, Oldenburg
ihren 70. Geburtstag Rolf Grimm, Wiesmoor
Jürgen Roßkamp, Wiefelstede,
Gerold Albers, Wardenburg

Wir wünschen allen einen Geburtstag in Gesundheit und Zufriedenheit

 

Verstorbene aus unserem Kreise

2018 im März 2018
Renate Minkus Adolf Viet
im Mai 2018 im Juni 2018
Friederich Süßen Sabine Ferkinhoff
im August 2018 im September 2018
Richard Torster Horst Schröder

 Den Verstorbenen gilt unser Gedenken, ihren Angehörigen unsere Anteilnahme

 

2018, die Zahlen des Jahres

Es wurden 55 Geburtstags- und Kranken-besuche gemacht. Im Café des Seniorenheims „Bischof Stählin“ fand eine von uns organisierte Weihnachtsfeier für 12 Damen aus unserem Kreise statt. Für die Besuche waren 20 Personen unterwegs. Es wurden 108 Telefonate anlässlich runder Geburtstage geführt und 534 Geburtstagskarten verschickt.

Über Aktivitäten und Aktuelles haben wir Sie mit vier Ausgaben von „Die Verbindung“, Auflage: 750 Stück in Papierform, 310 Stück per E-Mail und sieben Veranstaltungskalendern, Auflage: 160 Stück in Papierform, 310 Stück per E-Mail, informiert. „Sie“, das sind zurzeit 1306 Personen.

Unsere Internetseite ist in diesem Jahr gemäß der neuen DSGVO angepasst worden. Weiterhin  werden regelmäßig Bilder von verschiedenen Veranstaltungen und Reiseberichte eingestellt.

An den 12 Treffen der Bowling-Gruppe nahmen jeweils durchschnittlich 14 Sportler/innen teil.

Die Radfahrer/innen haben drei Wintertreffen mit 154 Personen durchgeführt, vier  Halbtagesfahrten mit 155 Personen,   drei  Tagestouren mit 108 Personen und zwei  Mehrtagesfahrten mit 49 Personen. Dazu kommen ein Grillabend mit 57 Personen und eine Abschlussveranstaltung mit 60 Personen. Dabei handelte es sich um 96 verschiedene Personen.

Wir haben zwei Betriebsbesichtigungen (CEWE-Color und Frieslandporzellan) durchgeführt  mit insgesamt 59 Teilnehmern. Das Musical „Jesus Christ“ besuchten 24 unserer Seniorinnen und Senioren und im Figurentheater Laboratorium konnten wir 90 Teilnehmer begrüßen.

An den vielen  Tagestouren haben 490  Personen teilgenommen. Das Interesse war auch in diesem Jahr sehr groß.  Leider mussten wir deshalb 37 Personen aus Platzgründen absagen.

An den drei Mehrtagesreisen begrüßten wir insgesamt 96 Teilnehmer.

  1. 05.-22.05.18 Paris (5 Tage)
  2. 07.-04.08.18 Lago Maggiore (8 Tage)
  3. 09.-23.09.18 Malta (8 Tage)

Die Boule-Gruppe hat sich 22 mal getroffen; es spielen im Durchschnitt 14 Personen.

Die Weihnachtsfeier 2018 wird etwa für 130 Seniorinnen und Senioren aus unserem Kreis ausgerichtet.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich als Kassenführerin möchte dies zum Anlass nehmen, mich, auch im Namen aller Mitarbeiter des SBR-Teams, bei allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich zu bedanken.

Die Zuwendungen des Betreuungswerkes sind im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben, aber ohne  Eure/Ihre Unterstützung  könnten wir unsere Arbeit und die vielen gemeinsamen Veranstaltungen nicht in dem gewohnten Umfang ausführen.

Ein großen „Dankeschön“ geht auch an die zahlreichen Neuspenderinnen und Neuspender, die wir herzlich in unserem Kreis begrüßen möchten.

Unser wichtigstes Anliegen ist der Kontakt zu unseren Seniorinnen und Senioren. Nicht nur durch die angebotenen Aktivitäten und gemeinsamen Feste, sondern auch durch unseren Besuchsdienst. Wenn es gewünscht wird,  besuchen wir Euch/Sie gerne zur Feier eines runden Geburtstages oder im Krankheitsfall.

Auch 2019 wollen wir mit Euch/Ihnen wieder gemeinsam interessante Reisen, Tages- und Radtouren unternehmen, Veranstaltungen besuchen oder uns beim Bowling oder Boule treffen. Wir freuen uns sehr über Eure/Ihre Teilnahme.

Hella Stieg, Kassenführerin

Personalveränderung

Liebe Kollegen und Kolleginnen

Wieder stellen wir uns im Seniorenbeirat auf eine Veränderung ein.

Unser lieber Kollege Manfred Markgraf muss aus gesundheitlichen Gründen seine Bowlinggruppe, die er selbst ins Leben gerufen hat, abgeben. Für seine jahrelange Mitarbeit im Seniorenbeirat sind wir ihm sehr dankbar.

Glücklicherweise konnten wir eine Kollegin finden, die sich gerne bereit erklärt hat, ab Jahresbeginn 2019 die Bowlinggruppe zu übernehmen: Ingrid Uden.

Wir sind überzeugt, dass durch diesen Wechsel unsere Bowlingfreunde weiterhin gut betreut werden und wünschen Ingrid Uden ein „glückliches Händchen“ bei ihrer neuen Aufgabe.

Manfred und Ingrid werden in der nächsten Verbindung noch ein paar persönliche Worte an euch richten.

Auch nochmal ein Dankeschön von mir an unsere ganze Seniorengemeinschaft dafür, dass sich in der Vergangenheit immer wieder Menschen finden lassen, die an einer ehrenamtlichen Seniorenarbeit Interesse haben.

Auf weitere gute Zusammenarbeit

Euer Klaus Bock      im Nov. 2018